Virtuelle Rundgänge

eine Erlebnisreise in 360 Grad

Sowohl Fotos, als auch Videos lassen sich in virtuellen Rundgängen miteinander verknüpfen. Dadurch befinden Sie sich nach und nach in unterschiedlichen Panoramen bzw. an unterschiedlichen Orten und haben als Betrachter teilweise die Möglichkeit, die Visualisierung und das Geschehen aktiv zu beeinflussen. In einem 360 Grad Rundgang können Sie mithilfe sogenannter “Touchpoints” von einer Perspektive zur nächsten springen, separate Videosequenzen starten oder Info-Tafeln mit hinterlegten Texten und Bildern öffnen. Auch Verlinkungen zu Websites, herunterladbaren Inhalten oder weitere Informationen können Sie mit einbauen. Durch virtuellen Rundgänge haben Sie nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, Locations oder Produkte auf eine spannende und erlebnisreiche Art und Weise zu präsentieren.

Virtuelle Rundgänge – ideal auch für einen Messeauftritt, gerade in Zeiten der COVID-19 Pandemie.

R2DS - Virtueller Rundgang - EAG Oberkochen
VR-Tour Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen
R2DS - Virtueller Rundgang - Alte Linde
Landhotel & Restaurant
Alte Linde
R2DS - Virtueller Rundgang - Autohaus Kummich
Autohaus Kummich
R2DS - Virtueller Rundgang - Danwood
Danwood Haus-Rundgang
R2DS - Virtueller Rundgang - digiZ
digiZ Ostwürttemberg
R2DS - Virtueller Rundgang - IHK Bildungszentrum Aalen
IHK Bildungszentrum Aalen
R2DS - Virtueller Rundgang - Schillerschule Aalen
VR-Tour Schillerschule Aalen

Sie benötigen unsere Hilfe?

Zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten.

Chat öffnen
Sie haben eine Frage?
Hallo,
wie können wir Ihnen helfen?